*** Betriebsferien vom 14.09.2019 - 29.09.2019***

Darf ich vorstellen? "Caroline Schaaf"!

Seit dem 01.11.2017 ist sie als Teilzeitkraft bei uns tätig :-) Deshalb gibt es wieder freie Plätze in der Hundebetreuung und freie Termine für die mobile Haustierbetreuung!

 

P.S. auch kleine(re) Hunde sind bei uns in guten Händen und ausdrücklich ERWÜNSCHT :))

***Bitte beachten Sie, dass wir unkastrierten Rüden nur eingeschränkt betreuen können!***wird im Einzelfall dann entschieden!

Für aktuelle Bilder schaut Euch bitte auf meiner Facebookseite um :-) Geht auch wenn man kein Facebookprofil hat!

Facebookseite Service für 4 Pfoten

 

 

Willkommen

Hallo und Herzlich Willkommen beim "Service für 4 Pfoten" !
Das ist eine Hundetagesstätte sowie eine mobile Haustierbetreuung, heißt ich betreue die Tiere bei Ihnen Zuhause. Der Service wird individuell auf Sie zugeschnitten - je nach Bedürfnis von Ihrem Haustier.
Sie möchten gerne in den Urlaub fahren?
Sie haben Stress und/oder möchten übers Wochenende mal ausspannen?
Sie müssen länger arbeiten?
Sie sind aus anderen Gründen plötzlich oder längerfristig verhindert, sich um Ihren Hund, Ihre Katze oder Ihre anderen Haustiere zu kümmern?

Sie möchten, dass Ihr Tier während dieser Zeit liebevoll und professionell bei Ihnen Zuhause versorgt wird?

KEIN Problem – Wir helfen Ihnen! (und ihrem Tier)
Rufen Sie mich einfach an und wir besprechen individuell Ihre persönlichen Fragen und Wünsche!

Kurz zu mir:
Mein Name ist Martina Vogele (geb.Roth), geboren am 16.05.1988 in München, seit 2000 aber im Landkreis Neumarkt. Meine Ausbildung als Kauffrau für Bürokommunikation habe ich bei der Fa. Pfleiderer absolviert, aber da mir das Bürodasein nicht gefiel bin ich in andere Berufe mit viel Bewegung gewechselt.
Erfahrungen mit Tieren insbesondere Hunde, Katzen, Vögel und Nager habe ich schon seit meiner Geburt gesammelt. (siehe Bild unten) Schon sehr früh durfte ich die Tiere selbst versorgen und lernte somit von grundauf den richtigen Umgang. Später besuchte ich auch mit einigen Hunden die Hundeschule, nahm an diversen Kursen teil, betrieb ein wenig Hundesport, nahm an Hundeausflügen und wanderungen teil, besitze sehr viel Liebe, Verständnis und Einfühlungsvermögen das es mir ermöglicht den Tieren meistens sehr nahe zu kommen. Deswegen habe ich mein Hobby und meine Leidenschaft im September 2012 zum Beruf gemacht! Zu diesem Zeitpunkt lernte ich auch meinen jetzigen Mann und Mitarbeiter Patrick kennen und lieben :) Geheiratet haben wir standesamtlich am 24.04.2015 und die freie Trauung fand am 04.07.2015 statt. Auch er ist mit viel Herzblut und Verstand bei der Sache. Zusammen absolvierten wir auch erfolgreich die Sachkundeprüfung nach §11 Tierschutzgesetz.


Zu unseren eigenen Tieren zählen:

- Fünf EKH-Katzen: Weißöhrle (geb.2013), Bob (geb.2014) , Gustl (geb.2015), Kasimir (geb.2017) und Tüpfelchen (geb.2017) alle aus dem Tierschutz!

- Drei Hunde:

Mari, eine Spanische Podenca, geb. Dez.2012, seit April 2013 bei uns. Aus Tötungsstation...

Rexi, ein Ostdeutscher Schäferhund, geb. 01.06.2017, seit 01.08.2017 über Tierschutz bei uns.

Gretel, eine Mischlingshündin, geb. 2002, seit Nov.13 als Dauerpflegling bei uns.

- Zwei Stallhasen: "Frau Hase" und "Herr Hase", geb. April 2015, seit Juni 2015 bei uns.

 

Im Herzen:

Pepé (Kater, 2 J), Daisy (DSH, 6J) , Rocco (Mischling, 16J)

 

Also, wenn Sie neugierig sind, dann rufen Sie uns einfach an! 0162-2014027

Telefonisch erreichbar bin meistens schlecht, da ich während dem Autofahren und dem Umgang mit den Hunden nur in dringenden Fällen abhebe. Bitte sprechen Sie mir ihr Anliegen einfach auf die Mailbox und ich rufe Sie zurück sobald ich Zeit habe. Sollte ich nicht zurückrufen, dann probieren Sie es bitte einfach nochmal oder schicken mir eine Nachricht.

 

Unsere Autos für die Tierbeförderung: (Nur noch bis Juni 2019)

 

- ein gelber,  bedruckter Mercedes Sprinter mit noch viel viel viel mehr Platz, der mit 12 verschieden großen Boxen und diversen Sicherheitsgurten ausgestattet ist. Mit dem bin vorwiegend ich tagtäglich unterwegs und die Hunde lieben ihn. (ich auch!) Um das Ein-, und Aussteigen für die Hunde zu erleichtern, wird eine robuste Rampe genutzt die jederzeit und überall im Einsatz ist.

 

- ab Februar 2018 gibt es zusätzlich eine großen Ford Transit der ebenfalls mit Boxen, Sicherheitsgurten und einer Rampe ausgestattet wird.


Ich freue mich auf Ihren Anruf,
mit freundlichen Grüßen
Martina Vogele

Früh übt sich wer ein Tiernarr werden will :)